Ursula Weisgram

Die Berufung finden und leben

Es ist nie zu spät das zu werden, was man hätte sein können

(Georg Eliot, 1819 – 1880)

Ursula Weisgram beim Freestyle-Reiten mit Calvados

Ursula Weisgram: Freestyle-Reiten mit Calvados

Ich bin als Jüngste von 4 Mädchen geboren und eigentlich ganz behütet aufgewachsen. Und doch war ich über 20 Jahre auf der Suche nach meiner BERUF-ung. Ich machte einen Umweg über das KV, hängte Sprachdiplome und –reisen an, drückte die Schulbank für eine Marketingausbildung und besuchte über 4 Jahre diverseste Kurse an der Kunstgewerbeschule. Seit meinem 23. Lebensjahr besass ich ein Pferd und meine Stute Larissa gab mir 17 Jahre lang Halt und Unterstützung, weiter zu suchen und nicht aufzugeben. Seit 2 Jahren bin ich stolze Besitzerin eines 5-jährigen “waschechten” Freibergers.

Und immer noch war ich auf der Suche nach meiner BERUF-ung. Ich landete durch einen unglücklich – glücklichen Umstand bei einer Kinesiologin und ab diesem Moment begann die grosse Wende in meinem Leben. 3 Tage später habe ich mit der Ausbildung zur Tiertherapeutin und Tierkinesiologin begonnen.

Es hat mich ausserordentlich fasziniert, wie „einfach“ es war, Tiere in der Selbstheilung zu unterstützen und ich entschloss mich, mit der Ausbildung zur Kinesiologin für Menschen fortzufahren. Insgesamt 6 Jahre war ich in Ausbildung und ich freue mich ausserordentlich, meine BERUF-ung (endlich) gefunden zu haben.

Und was ich ganz toll finde ist, dass ich durch die Mitgliedschaft im EMR und im NVS „gezwungen“ bin, jedes Jahr Weiterbildungen zu absolvieren. Ich freue mich drauf!

Aber nun genug von mir – sehen Sie sich auf meiner Homepage um. Und sollten Fragen und/oder Anregungen auftauchen, freue ich mich auf Ihre Kontaktnahme.

Bis bald!

Ursula Weisgram

Praxis für Kinesiologie AP
Ursula Weisgram
Für Menschen und Tiere
Landstrasse 26
5073 Gipf-Oberfrick

Mobile 079 757 01 58
ursula.weisgram@bluewin.ch

Meine Ausbildungen:

  • Dipl. Tiertherapeutin
  • Dipl. Tierkinesiologin
  • Dipl. Kinesiologin AP

Die Leistungen für Menschen sind von den Krankenkassen (evtl. mit Zusatzversicherung) bezahlt.

Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, dann bitte ich um Absage mindestens 24 Stunden vorher. Kurzfristige Absagen von weniger als 24 Stunden sind kostenpflichtig.

Ich bin Mitglied bei: